Die Geschichte des legendären Hotels begann 1970. Mit seinem dreiflügeligen, Y-förmigen Grundriss galt das Gebäude lange Zeit als Hotel-Ikone.

​Heute ist es laut der Schweizer Denkmalpflege ein “wichtiges Bauzeugnis der Nachkriegsmoderne in Zürich”. Viele Teile des Baus sind denkmalgeschützt, weshalb bei der Renovation mit besonderer Sorgfalt ans Werk zu gehen war – ein Fall für die Ruggieros.

  • Ort
    Zürich
  • Objekt
    Hotel
  • Art des Baus
    Umbau / Renovation
  • Ausführung
    #Malerarbeiten, #Sanierungen, #Tapeten, #Wände & Decken, #Wandunikate
  • Auftragsdauer
    16 Monate