Ein Massivbau der es in sich hat

Einst floss Bier auf dem Hirschenplatz in St. Gallen. Mit dem neuen Eigentümer rinnt nun Blut durch die Gänge des neu erbauten Blutspendezentrums in St. Gallen. Ein Projekt welches ein Volumen von 20 000 Quadratmetern aufweist und sich auf einer Grundstückfläche von 1450 Quadratmetern in seiner fast quadratischen Statur an bester Lage präsentiert! Speziell an diesem Projekt war in kürzester Zeit mit einem Zweimann Team diverse Räumlichkeiten, Korridore, Korpusse und Treppenhäuser mit unserer Fugenlosen Wand- und Bodenbeschichtung zu versehen. Der Massivbau erstrahlt aber nicht nur von aussen mit seiner prägnanten Erscheinung, auch das Innenleben kann sich durch seine elementaren Effekte perfekt repräsentieren.

 

  • Ort
    St. Gallen
  • Objekt
    Öffentlicher Bau
  • Art des Baus
    Neubau
  • Ausführung
    #Betonschutz, #Graffitischutz, #Malerarbeiten, #Spritzwerk, #Wände & Decken
  • Auftragsdauer
    7 Monate