„Das Märchenschloss“ von 1898 mitten in der Stadt Zürich beim Platzspitz-Park hat durch den modernen Neubau einen prächtigen Nachbarn bekommen.

Das neue Ensemble hat eine Lange Vorbereitung hinter sich, nicht weniger als Fünfzehnjahre dauerte die Planung. Wir finden, dass sich das Warten für dieses 110 Mio. Franken Projekt, welches sich auf 41’800 Kubikmetern ausbreitet sehr gelohnt hat. Das Betongebäude gibt nun auf 2’200 Quadratmetern Ausstellungsfläche eine Erweiterung für die Präsentation diverserer Kulturgüter.

Im Bereich der Malerarbeiten konnten wir mit rund 2’000 Arbeitsstunden unserer Handwerk umsetzen.

  • Ort
    Zürich
  • Objekt
    Museum, Öffentlicher Bau
  • Art des Baus
    Neubau
  • Ausführung
    #Betonschutz, #Denkmalpflege, #Graffitischutz, #Malerarbeiten, #Wände & Decken
  • Auftragsdauer
    5 Monate